Die Osterferien sind eine tolle Möglichkeit den Frühling zu genießen und ein paar der schönsten Orte Europas zu entdecken. Wer dabei ein bisschen auf sein Portemonnaie schaut, ist hier genau richtig: Wir stellen euch die günstigsten Reiseziele für den Osterurlaub vor!

Riga

riga, altstadt, osterurlaub

Auf ins Baltikum: Ein Osterurlaub bei den Letten ist ein farbenfrohes Erlebnis voller kulinarischer Entdeckungen. Dazu gehören zum Beispiel Wettkämpfe mit bunt gefärbten Eiern und ein Rundgang auf dem Markt im Viertel Kalnciems, um einige lokale Köstlichkeiten wie Kulitsch (Osterbrot) und die Pas'cha (süße Milchspeise) zu probieren.

Günstige Flüge nach Riga bieten zum Beispiel Ryanair und Norwegian.

Bukarest

bukarest, osterurlaub

Auch in Rumänien sind Eier zu Ostern der letzte Schrei! Hier gibt es sogar eine Menge Spiele und Wettkämpfe rund um's Ei, wie zum Beispiel die Zubereitung eines riesigen Omeletts oder das Schlagen zweier Eier gegeneinander, wobei der Besitzer des nicht-brechenden Eis zum Sieger gekürt wird. Ganz nebenbei ist Bukarest eine wunderschöne Stadt, die zurecht als das Paris Osteuropas gilt.

Günstige Flüge nach Bukarest bieten zum Beispiel Wizzair, Blue Air, Easyjet und Ryanair.

Krakau

krakau, polen, osterurlaub

Krakau ist eine interessante Stadt, die dank vieler günstiger Flugverbindungen einfach aus ganz Europa zu erreichen ist. Ostern ist eine gute Zeit für einen Besuch: Die Temperaturen werden milder und man hat die Chance, traditionelle religiöse Veranstaltungen zu besuchen. Zudem kann man sich am "Nassen (Oster-)Montag" an der traditionellen öffentlichen Wasserschlacht erfreuen.

Günstig nach Krakau kommt man mit Ryanair, Norwegian, Easyjet und Vueling.

Braga

braga, osterurlaub, portugal
Die Bom Jesus do Monte Wallfahrtskirche bei Braga

Im Norden Portugals gelegen, ist Braga dank seiner Universitäten eine junge und lebendige Stadt mit einem Stadtkern voller Prachtbauten. 2012 war sie die Europäische Jugendhauptstadt. Die Osterfeierlichkeiten der Stadt zählen zu den ältesten Europas und der Frühling lässt sich in zahlreichen Straßencafés genießen.

Günstige Flüge nach Porto (der nächstgelegene Flughafen von Braga) bieten Vueling, Ryanair, Easyjet und Flybe.

braga, osterurlaub, portugal
Der Nationalpark Peneda-Gerês liegt im Nordosten Bragas und ist ein tolles Ausflugsziel

 

Andalusien

andalusien, osterferien, osterurlaub, sevilla, semana santa

Die "Semana Santa" - bei uns besser bekannt als Karwoche - ist die heiligste Zeit des Jahres im spanischen Andalusien. Beeindruckende Prozessionen finden überall in der Region in dieser Woche statt, wie zum Beispiel auch in Sevilla. Hier verkleiden sich tausende Menschen und tragen Heiligenbilder durch die geschmückte Stadt.

Hier findet ihr günstige Flüge nach Sevilla und hier weitere Reisetipps für Andalusien.

andalusien, osterferien, osterurlaub, sevilla, semana santa

 

 

  • Fethiye im Urlaubsparadies Türkei

    Die Stadt Fethiye liegt in der Türkei und ist wunderschön anzuschauen. Man kann an diesem Ort einmal den Blick von der Bucht auf die Ortschaft werfen, die im Südosten der Bucht liegt ferner umgekehrt. Früher war es eine Stadt, in jener Gemüse, Chromerzen ferner Fisch verkauft wurde, um Einnahmen zu erzielen. Mittlerweile kommen ausreichend Urlauber in diesen Teil der Türkei und sorgen für hinreichend Einkommen. Die Stadt hat einen wunderbaren Charme, auch wenn mittlerweile viele Hotels und Feriensiedlungen gebaut wurden.

    Die Urlauber müssen auf jeden Fall den Sandstrand Öludeniz aufsuchen, denn da wird man das herrlichste blaue Wasser der Türkei finden. Man kann zum Tauchen gehen, man kann sich weiteren Wassersportarten widmen oder einfach nur am Badestrand liegen. Der Badestrand ist nicht weit von der Stadt entfernt. Dazu ist die Meeresbucht von Bergen umgeben und einer, der Vaterberg, ragt sogar mit seinen 1969 Metern aus dem Meer hinaus.
    Wenn man in Fethiye Ferien macht, wird man allerhand erleben können. Man kann den Strand von Calis aufsuchen oder demgegenüber auch den antiken Stadtkern. Man kann die Moschee Eski Cami aufsuchen oder aber auch das Museum oder den Hamam aufsuchen. Auch das Zentrum hat mit vielen Geschäften einiges zu offerieren.
    Man kann auf den Gemüsemarkt, auch Basar benannt, Bekleidung, Gemüse und Obst, Haushaltsartikel und mehr shoppen. Wer mag, kann lykrische Felsengräber aufsuchen oder das Hellistische Theater. Am Hafen gibt es noch eine große Anzahl alte Holzboote und auch neue Fischerboote, die einen tollen Blick bieten. Im Hafen bietet sich nicht zuletzt die Gelegenheit, selbst an Touren mit Doppeldecker Booten teilzunehmen und so noch mehr von der Türkei zu sehen. Wenn Sie noch mehr über Fethiye erfahren wollen, besuchen Sie doch schlicht http://www.fethiyee.de . Hier warten gebührend Informationen und Bilder auf Sie!